Other Huhtamaki websites

Druckverfahren – Maßgeschneiderte Repros.
Top Ergebnisse.

Huhtamaki – Tiefdruck, Flexodruck und Offsetdruck

Tiefdruck

Das Tiefdruckverfahren wird bevorzugt bei sehr hohen Druckauflagen eingesetzt. Diese findet man im Bereich des Verpackungstiefdrucks (z.B. Faltschachteln, Folienverpackungen) oder des Illustrationstiefdrucks (z.B. Zeitschriften, Kataloge).

Huhtamaki Prepress hat ausgezeichnete Kenntnisse besonders im Verpackungstiefdruck und kann Sie in diesem Segment bestens betreuen.

• Enger Technologieaustausch mit Druckereien des Huhtamaki-Konzerns
• Tägliche Feedbacks aus Druckerei für weitere Optimierungen
• Jahrzehntelange Erfahrung Repro-Druckform-Druck
• schnelle Reaktionszeiten
• höchste Qualität bei Beratung und Technologie
• kompetente Ansprechpartner

Flexo- und Offsetdruck

Nicht immer ist der Tiefdruck das sinnvollste und wirtschaftlichste Druckverfahren. Zwei weitere Alternativen stehen Ihnen in der Regel zur Verfügung: Der Flexodruck oder der Offsetdruck.

Der Flexodruck ist ein Hochdruckverfahren, das heute ebenfalls sehr stark im Bereich von Folien und Verpackungen aber auch im Zeitungsdruck eingesetzt wird.

Der Offsetdruck ist hingegen ein sogenanntes Flachdruckverfahren und überträgt die Farbe indirekt auf den Bedruckstoff. Die Vor- und Nachteile aller 3 Verfahren führen zu unterschiedlichen Möglichkeiten und Entscheidungen. Wir unterstützen Sie dabei.

• Erweiterung der technologischen Spielräume
• 1 Ansprechpartner für alle Druckverfahren
• Wissenstransfer von einem Verfahren in ein anderes
• standardisierte Druckvorstufenprozesse
• Mitarbeiter mit Offset- und Flexoerfahrung